Freizeit

In der Vergangenheit machte die Musikkapelle Südlohn bereits viele Fahrten. Die Freizeitreisen gingen bisher u.a. nach Berlin, Darmstadt, Hamburg, Mellau, München, Prag und Wien. Die sicherlich bisher eindrucksvollste Reise führte die Musikkapelle im Jahre 2008 nach Rom. Dort wurde die Generalaudienz beim Papst und ein Gottesdienst im Pantheon musikalisch begleitet.

Pantheon in Rom (2008)
Papst-Generalaudienz im Vatikan (2008)

Die Jugendlichen aus den Aufbauorchestern und die Schüler des Vereins unternehmen ebenfalls Freizeitfahrten. So waren einige angesteuerte Ziele bisher u.a. Aurich, Düsseldorf, Friedeburg, Haltern am See, die Midlicher Mühle in Lembeck, Rheine, Wangerooge und Wilhelmshaven. Die Jugendlichen nehmen das Angebot gerne an, weil diese Fahrten viel Spaß machen. Vereinseigene Betreuer, insbesondere die Jugendsprecher, sorgen dafür, dass alles unter Kontrolle bleibt.

Des weiteren finden im Laufe des Jahres eine Reihe von vereinsinternen Festen statt, die einen Höhepunkt im Vereinsleben darstellen, da dann alle Musiker und deren Partner zusammenkommen und gemeinsam feiern.

Für die Nachwuchsmusiker gibt es in unregelmäßigen Abständen im Sommer die Möglichkeit, an einem Zeltlager teilzunehmen, das in der näheren Umgebung von Südlohn aufgeschlagen wird.

Zum Seitenanfang